Hier konkurrieren alle Schauklassen in einer Sparte untereinander, der höchstbewertete Stamm oder Einzelvogel und Altvögel wird den Vereinsmeister Titel gewinnen.

Diese Vögel müssen Selbstzuchten sein!

 

Vereinsmeister – Titel für Erwachsene und Jugend ab 16 Jahre

 

Jeder Vereinsmeister gewinnt  einen handbemalenen Pokal!

Die Vereinsmeister werden aus den stattfindenden  Vogelschauen gewertet.

Sollte keine eigene Vogelschau stattfinden kann sich der Verein für eine Vogelschau entscheiden und dort Ihre Prämierung vollziehen.

Beim nicht erreichen der erforderlichen Punkte oder Prädikate, erhält der Züchter eine Urkunde und einen diversen Pokal.

In den nachfolgenden Sparten kann man einen Vereinsmeistertitel erringen:

 

Die Berechtigung zur aktiven Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft besitzt derjenige, das mittelbare, uneingeschränkte Mitglied des Vogelzucht & -schutzvereins Bodenmais und Umgebung e.V. ist und seinen Jahresbeitrag ordnungsgemäß entrichtet hat.

Welche Beringung (anderen Landesverband , Tierschutzverband, Verein) gewählt worden ist, ist sekundär, sie muss ordnungsgemäß sein und im gegebenen Fall eindeutig dem Züchter und Aussteller zuordbar sein.

Jugend

Die Jugendmeister konkurrieren nur in der Jugendklasse, es gibt keine Doppelwertung zwischen Erwachsenen und Jugendlichen!

Die Jugendlichen können bis zum 15. Lebensalter in der Jugendklasse ausstellen.

Jeder Jugendsieger erhält einen Pokal und eine Urkunde, je nach Platzierung und Abstufung.

Vereinsmeistertitel

Den Vereinsmeistertitel kann man in folgenden Sparten erringen:

 

  • Farbenkanarien
  • Positurkanarien
  • Mischlingskanarien
  • Waldvögel (Cardueliden)
  • Europäer
  • Großsittiche/Papageien/Wellensittiche
  • Exoten

Pokalvergabe

4 er Kollektionen oder 4er Teams in allen Sparten

Doppelprämierungen  zur Offenen Vogelschau sind ausgeschlossen.

Es muss mindestens eine Kollektion in der jeweiligen Sparte stehen und eine gültige Bewertung erreicht haben, mindestens aber 360 Punkte.

Jeder Vereinsmeister erhält einen handbemalenen Pokal.

 

Einzel Vögel aller Sparten

Doppelprämierungen  zur Offenen Vogelschau sind ausgeschlossen.

Es müssen mindestens 4 Vögel in der jeweiligen Sparte stehen und der Sieger 90 Punkte oder bei SE ein Gut haben.

Jeder Vereinsmeister erhält einen handbemalenen Teller oder Holzvogel.

 

Altvögel C-M-E und SE

Doppelprämierungen  zur Offenen Vogelschau sind ausgeschlossen.

Es müssen mindestens 4 Vögel in der jeweiligen Sparte stehen und der Sieger 90 Punkte oder bei SE ein Gut haben.

Jeder Vereinsmeister erhält eine Urkunde und Diverse Pokale.